Ich mache mir die richtigen Gedanken und andere gute Gewohnheiten für turbulente Zeiten

Es geht kurz gesagt um Hunderte täglicher (vor allem mentaler) Gewohnheiten, mit denen wir uns unbemerkt nützen oder schaden. Welche machen in Krisenzeiten widerstandsfähig und wie bleiben wir emotional stabil? Egal was im Außen geschieht.

Das Beste aus diesem Thema: Du entdeckst, wie beeinflussbar Du durch äußere Umstände bist und wie Du das selbst steuern kannst.  

Wir messen: Welche Kraftbilanz hast Du am Ende eines ganz normalen Tages?

Die Checkliste: Welche negativen Denkgewohnheiten habe ich?

Wir meditieren: Wohlfühlmantras zur automatischen Reinigung von Körper und Geist 

In jedem Termin kannst Du darauf zählen:

Ca. 60 Minuten Zeit für Dich, Dein Wohlbefinden, Deine Einsichten und Lösungen zu Themen, die Dich schon länger beschäftigen

  • Checklisten, Fragebogen, Energiebilanz o.ä. – ganz konkretes für Deine Selbstanalyse
  • „Best of“ an persönlichen und wissenschaftlichen Erkenntnissen
  • Vertrautes, Neues, Bewährtes, Überraschendes – wir schauen es uns ehrlich an
  • Übungen und Erfahrungen sammeln
  • Wir werden zusammen lachen, ernst sein, staunen, entdecken und zusammen halten
  • Du erlebst Gleichgesinnte, die mit mir und Dir an positivem Denken und Fühlen arbeiten

Stimmen

Viele Gedanken haben mich mal wieder geerdet!

Annette 
Annette

Deine Erklärungen waren wunderbar und verständlich.

Michelle 
Michelle

Danke für die tolle Stunde und die Glückswerkzeuge. War wieder wundervoll.

Anke 
Anke

Du hast mich ermuntert, mir weiter Gutes zu tun.

Gudrun 
Gudrun

Der Vortrag hat mir sehr sehr gut getan.

Yvonne 
Yvonne

Was mich bei dir am meisten anspricht? Dass du immer wieder deine eigenen Erfahrungen einstreust.

Simone 
Simone