Als Diplom-Psychologin zähle ich zu den führenden Vertretern der Positiven Psychologie im deutschsprachigen Raum. Wenn Du mich fragst, was mir besonders am Herzen liegt, dann sind das positives Denken, Selbstfürsorge und Schokolade.

Meine Vision ist es, ein positives Feld zu schaffen, in dem jeder selbst gut für sich sorgt und zu schätzen weiß, was wir sind und haben.

Ich stamme aus einer Familie, in der Fleiß und Arbeit einen hohen Stellenwert haben. Deshalb stehen hinter dem, was sich hier so locker liest, ein Leben des ständigen Lernens und Arbeitens, 6-Tage-Wochen und Jahre des hohen Engagements. Ich habe dies während der Corona-Krise, als alles weg war, schmerzlich gespürt. In dieser Zeit entstand das Konzept ICH GUT. ALLES GUT. als Antwort auf eine neue Zeit.

Die Vordenkerin

Im Studium spezialisierte ich mich auf Gedächtnisforschung und traditionelle Felder der Psychologie wie Gesprächsführung, Verhaltenstraining, Entspannungstechniken.

Hinzu kamen später neuere Techniken wie Mentalfeldtherapie, NLP, EFT, Energetische Psychologie und ganz vorn die Positive Psychologie.

1991 habe ich an der Universität Leipzig als jüngste meines Jahrgangs promoviert zum „Autobiographischen Gedächtnis“.

15 Jahre war ich als eine der ersten Frauen in Führungspositionen im Anwaltsbereich tätig und bildete Büromanager aus. Ich schloss ein zweites Studium als Rechtsfachwirt sowie Managementausbildungen in New York und Exeter, UK, ab, habe den Ausbilderschein der IHK.

Ich verließ eine sichere und gut bezahlte Position, weil meine Vision, Wohlbefinden, Glück und Gesundheit in den Alltag, auch den Arbeitsalltag, zu bringen, der Zeit voraus war. Der Sprung in die Selbständigkeit hatte mich zuvor einige Jahre an Überlegung gekostet.

Seit 2005 führe ich nun erfolgreich mein eigenes Unternehmen als Referentin, Coach und Autorin, wofür ich 2011 für den victress award und 2013 für den Querdenkeraward nominiert wurde. Ich bin außerdem als Vorbildunternehmerin des Bundesministeriums für Wirtschaft ausgezeichnet.

Weil mir die Zusammenarbeit mit anderen am Herzen liegt, engagierte ich mich in Netzwerken wie dem VDU, den BPW, FIDAR und leitete ein eigenes Frauennetzwerk, das „Forum Erfolgsfrauen“.

Ich war Mentorin im Führungskräftetraining der Bundesregierung für Frauen „Mentoring D“ und fördere die Unternehmer von morgen im Mentoringprogramm „Die Komplizen“ sowie der Käte Ahlmann Stiftung des Verbandes Deutscher Unternehmerinnen.

Ilona Bürgel - Meine Angebote Bücher

Die Bestsellerautorin

Ich publiziere seit 2001 Bücher und Hörbücher.

2005 wirkte ich federführend beim Aufbau und der Umsetzung der Studie „Herzenssache“ der KKH mit.

Anfang 2013 erschien das Buch „Jetzt denk ich wirklich nur an mich“ und war sofort auf der buchreport Themen-Bestsellerliste Persönlichkeitsentwicklung.

Ich bin regelmäßig Beraterin für den Rundfunk, im Fernsehen, bei Online- und  Printmedien. Ich war Mitglied im Fit for Fun-Expertenteam und schreibe eigene Kolumnen bei Focus-online, Wirtschaftswoche-online und in der Sächsischen Zeitung.

Für die Städtischen Bibliotheken in Dresden gebe ich Kurse, wie man Bücher erfolgreich publiziert. Das ist mein Beitrag dazu, dass das klassische Buch uns noch lange erhalten bleibt.

Blumen, Musik und Tanzen sind für mich weitere Lebenselixiere. Ich esse für mein Leben gern, besonders indisch und italienisch. Essen ist meine Entscheidung für Genuss.